Kostenloser Versand

  60 Tage Rückgaberecht

 
   

Farbiger Diamant-Ratgeber

Farbiger Diamant Ratgeber

Naturfarbene Diamanten veranschaulichen die exklusive Eleganz der Natur. Die Seltenheit ist die wichtigste Eigenschaft von farbigen Diamanten. Ein Meisterwerk mit einem farbigen Diamanten zu kaufen kann im Vergleich zu farblosen Diamanten die Prioritäten der Eigenschaften wenden. Die Farbe ist das Hauptmerkmal, das unterscheidet, wie selten und wertvoll ein farbiger Diamant ist. Die bekanntesten seltenen Farben sind rosa, blau und grün. Darüber hinaus kann auch ein sehr geringer Farbunterschied einen großen Einfluss auf den Wert des Diamanten haben.

Die seltensten farbigen Diamanten sind Rot, Grün und Blau mit mittleren bis dunklen Tönen in Kombination mit mäßiger Sättigung.

Die Farbe

Die Brillanz der Farbe, Tiefe und Intensität sind die wichtigsten Faktoren, die sich beim Kauf eines farbigen Diamanten auswirken. Der Diamant ist wesentlicher in Bezug auf die Intensität der Farbe.

Die Fassung und der Schliff

Die Kostbarkeit der farbigen Diamanten kann durch die entsprechende Fassung und dem Schliff des Steins selbst noch verstärkt werden. Der Schliff ist selbsterklärend, je höher die Qualität des Schliffs ist - desto besser wird die Farbe reflektiert, wenn der Diamant Lichtquellen ausgesetzt wird. Die Fassung eines farbigen Diamantschmucks sollte sorgfältig von einem Experten geprüft und ausgewählt werden. Das Zusammenspiel der Farben ist der Schlüsselfaktor, zum Beispiel wird der gelbe Diamant zusammen mit Gelbgold und roter Diamant mit Rotgold besser aussehen.

Die Form und Klarheit

Die Merkmale der Form und der Klarheit sind nicht gleich maßgiebig wie Farbe und Schliff, spielen aber auch eine wichtige Rolle. Formen von farbigen Diamanten kommen in der Regel in einzigartigen Designs vor, um die Farbe zu betonen.